Kurzfristige Programmänderung

Evolution und Vielfalt der Fortpflanzungsformen im Tierreich

Prof. Dr. Tanja Schwander

Departement of Ecology and Evolution, Universität Lausanne

01.

Februar

2024

18:30 -

20:00 Uhr

Video-Stream: https://youtube.com/live/UbYyGMuv384


Die Fähigkeit zur Fortpflanzung ist ein grundlegendes Merkmal, das lebende Organismen von unbelebter Materie unterscheidet. In der Tierwelt gibt es eine große Vielfalt an Fortpflanzungsstrategien, von der Jungfernzeugung bei Tierarten, die ausschließlich aus Weibchen bestehen, bis hin zur klassischen sexuellen Fortpflanzung, bei der sich männliche und weibliche Geschlechtszellen durch Verschmelzung vereinen. In meinem Vortrag tauche ich in die faszinierende Welt der Fortpflanzung bei Tieren ein und stelle die Forschung vor, die mein Team durchführt. Dabei beleuchten wir die Evolution unterschiedlicher Fortpflanzungsweisen, ihre Verbreitung in natürlichen Populationen und die Mechanismen, die den Übergang zwischen verschiedenen Strategien beeinflussen.

Aula des Naturhistorischen Museums Basel

Augustinergasse 2, Basel 4051

Anfahrt

Kurzfristige Programmänderung

Liebe Interessierte, aus gesundheitlichen Gründen wird das Programm kurzfristig geändert.

Unsere Präsidentin, Dr. Patricia Holm springt mit einem Vortrag zu "Invasive Grundeln im Rhein bei Basel" ein.

Vielen Dank für euer Verständnis.